Im Notfall

Hilfe im Notfall oder Arztbesuch. Hier sind Sie richtig.

Erste Hilfe

Es ist etwas passiert und Sie brauchten schnell Hilfe. Sichern Sie zuerst die Unfallstelle (bildet ein X mit euren Skiern und Stöcken), überprüft die Lebenszeichen und rufen Sie dann sofort die Pistenrettung. Sie ist während der Betriebszeiten der Seilbahnen im Skigebiet im Einsatz. Pistenrettung Hochfügen +43 664 811 82 40.

 

Die 4 W's

Bei einem Notruf beantwortet der Pistenrettung bitte folgende Fragen:

  • Wo – Welche Piste? Gibt es einen markanten Punkt (Hütte, Liftstütze mit Nummer, Schneekanonen in der Nähe)? Auf welcher Höhe?
  • Was – Was ist passiert – kurze Schilderung des Unfallherganges
  • Wer – Wer und wie viele sind beteiligt?
  • Wie – Zustand des/der Verunfallten

Zum Schluss den eigenen Namen und eine Kontaktmöglichkeit für Rückfragen angeben.
Niemals auflegen, die Leitstelle beendet den Anruf.
In einer Nachtsituation kann ev. die Taschenlampe als Ortungsmöglichkeit eingesetzt werden (ev. SOS Signal: kurz-kurz-kurz lang-lang-lang kurz-kurz-kurz).

Die sieben Schritte der Ersten Hilfe

  1. Unfallstelle sichern
  2. Lebenszeichen prüfen
  3. Hilfe holen
  4. Wiederbelebungsmaßnahmen einleiten
  5. Stabile Seitenlage anwenden
  6. Verletzungen versorgen
  7. Eintreffen der Rettung vorbereiten

Notrufnummern

Pistenrettung Hochfügen                       +43 664 811 82 40

Rettung                                                  144

Euronotruf von JEDEM Telefon aus      112

Grippe und andere Erkrankungen

Bei einer Erkältung, einer Grippe oder überbeanspruchten Muskeln ist es nicht notwendig, den Notruf zu wählen. Stattdessen kann der Vermieter oder das Liftpersonal in diesen Fällen Auskunft über Ärzte und medizinische Versorgung in der Nähe geben.

Selbst einfachere Knochenbrüche können meist von den lokalen Ärzten versorgt werden – ein Krankenhausbesuch ist nicht unbedingt notwendig. Es besteht auch die Möglichkeit eines Hausbesuches im Hotel, natürlich ist das mit Mehrkosten verbunden. Hier macht es Sinn, zuvor zu überprüfen, welche Leistungen von der Versicherung gedeckt werden. Die nächste Apotheke befindet sich in Fügen.

Folge Hochfügen
Get Social