HOCHFÜGEN
AM ABEND UND BEI NACHT

GREIFEN SIE NACH DEN ZILLERTALER STERNEN

In Hochfügen, direkt unterm Himmelszelt, sind Sie den Tiroler Sternen ganz nah. Wenn die Zillertaler Sonne langsam hinter einem der mächtigen Gipfel der Tuxer Alpen untergeht, und es Abend wird nach einem erlebnisreichen Aktivtag auf und abseits der Pisten, dann heißt‘s für die einen gemütlich den Tag an der Bar oder in der Alm ausklingen lassen oder speisen in einem der Hotels, Gasthöfe oder sogar im Haubenrestaurant.

Nacht der
Touren

Für nachtaktive Tourenfreunde bietet sich von Anfang Januar bis März in Hochfügen die Möglichkeit, Freitags die beleuchteten Pisten 11, 13 und 14 für Auf- und Abstieg zu nutzen. Die Tour führt von der Talstation 8er-Jet über die Talstation Hochfügen 2000 bis zur 8er Alm (Höhenunterschied 653 Meter). Nach einer verdienten Stärkung in der Pizzeria der 8er Alm (Küche bis 21 Uhr) steht einer exklusiven Abfahrt nichts mehr im Wege.

Zur eigenen Sicherheit und zwecks Pistenpräparierung (Pistenraupen!) bleiben alle anderen Pisten (außer 11, 13 und 14) gesperrt und dürfen keinesfalls befahren oder begangen werden.

 

Mehr dazu

Apres Ski und
Kulinarik

Egal ob abendliches Fine Dining mit Alpenpanorama oder beim Aprés Ski samt uriger Hütten Gaudi.
Hochfügens Abendangebot ist so vielfältig und abwechslungsreich wie kaum ein anderes.

 

Alle Hütten Entdecken