RacePoint Hochfügen
Race Training auf höchstem Niveau

Ihr ultimatives Ziel für professionelles Renntraining in den Alpen!

Hier finden Trainer, Rennläufer, Vereine und Teams perfekte Trainingsbedingungen: Vom Parkplatz zum Zielgelände, wo sich auch der Lifteinstieg befindet, kurze Umlaufzeiten in einer Höhe von 1.500m bis 1.700m. Profitieren Sie von herausragenden Bedingungen für Slalom (SL)- und Riesenslalom (GS)-Trainings auf Hochfügens Piste 8 – bei ausreichender Schneelage ab 1. November 2024.

Hochfügen als ideale Wahl für alle, die bereits im Spätherbst ein professionelles und effizientes Renntraining suchen.

Buchen Sie Ihre Rennstrecke bequem online!

Bereit für das nächste Level? Trainieren Sie ab November bereits auf trainingsfreundlichen Höhen, perfekter Renntrainingsumgebung bei professionellen Bedingungen.

Nutzen Sie zur Buchung unseren Renn- und Trainingskalender.
Unser Trainings- und Rennkalender wird am 20. Oktober 2024 um 17:00 Uhr freigeschaltet.
Die Buchungen erfolgen nach dem "First-come, first-served-Prinzip". Bei Fragen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an racepoint@hochfuegenski.com.

Foto: Harald Steiner

Ideale
Voraussetzungen

Die FIS homologierte Piste 8 ist nur für Rennlauftrainings zugänglich, mit Netzen gesichert, mit Startrampen versorgt und mit Turmkanonen inkl. Wasseranschlüssen für Wässern bestückt. Also, ideale Bedingungen für intensives und effektives Training. Ab 2025 sorgt zusätzliches Snowfarming für optimale Schneeverhältnisse, sodass Sie sich stets auf perfekte Pisten verlassen können. 

Foto: Mayrhöfer Richard, WSV-Reith

Flexibles
Training

Mit flexiblen Trainingsmöglichkeiten aufgrund unterschiedlicher Zeit Slots, hervorragender Erreichbarkeit von nur 20 km ab Autobahnausfahrt Zillertal bis zum Lifteinstieg sowie umfangreichen Unterkunftsmöglichkeiten vor Ort wie im Tal, steht einer perfekten Rennlauf-Infrastruktur auf trainingsfreundlichen Höhen nichts entgegen. 

Quick
Facts

Pisteninformationen
  • Hochfügen Piste 8: FIS homologiert auf 1.500 - 1.700m
  • Gesamtpistenlänge: 800m
  • Strecke: Ca. 200 Höhenmeter mit vier Geländeübergängen
  • SL/GS: Wässern auf Anfrage möglich
  • Drei Zeit Slots: 08:00-10:30 / 10:30-13:00 / 13:00-15:30
  • SL Lines: Pro Slot bis zu 5 Lines (40-70 Tore)
  • GS Lines: Pro Slot max. 2 Lines (Ca. 30 Tore)
Infrastruktur & Sicherheit
  • Parkplatz: Direkt am Schlepplift/Zielgelände
  • Kurze Umlaufzeit
  • Sicherheit: Mit Sicherheitsnetzen vorgesicherter Trainingsbereich unter Ausschluss des normalen Skibetriebs
  • Infrastruktur: Race Container am Start- und im Zielgelände, Kamerasystem entlang der Rennstrecke für Videoanalysen
  • Race Office: Im Zielgelände täglich ab Start Rennsaison geöffnet
Preise, Gebühren, Unterkunft & Lage
  • Liftticket für Trainingszeit: Erwachsene € 23,00, Jugend € 17,50, Kind € 11,50 (Zeitkarte für 3 Std. Training) oder gültige SnowCard Tirol
  • Line-Gebühren: Saisonal, nach Trainingsdisziplin und Zeiten gestaffelt. Siehe Tarifmatrix unten.

UNTERKUNFT UND LAGE

  • Unterkunft: Nächtigungen an der Rennstrecke bzw. im Tal mit maximaler Infrastruktur
  • Lage: Ca. 20 km von Autobahnabfahrt Wiesing/Zillertal

Tarife
Line Gebühren & Liftickets

Trainingszeitraum: 01. November 2024 bis 20. April 2025

Line Gebühren
2024/2025

Zeitraum Line 08:00 - 10:30 Uhr 10:30 - 13:00 Uhr 13:00 - 15:30 Uhr
01.11. bis 30.11. 2024 GS € 290 € 250 € 150
  SL - € 125 €  75
01.12. bis 20.12.2024 GS € 250 € 150 € 100
  SL - €  75 €  50
21.12. bis 20.04.2025 GS €  25 €  20 €  20
  SL €  15 €  10 €  10

 

Nutzen Sie zur Buchung unseren Renn- und Trainingskalender.
Unser Trainings- und Rennkalender wird am 20. Oktober 2024 um 17:00 Uhr freigeschaltet.
Die Buchungen erfolgen nach dem "First-come, first-served-Prinzip". Bei Fragen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an racepoint@hochfuegenski.com.

 

 

Lifttickets & gültige Ticketarten
2024/2025

Trainingsticket (3 Std.) für Schlepplift Pfaffenbühel III
Erwachsene: € 23,00
Jugendliche (2006-2009): € 17,50
Kinder (2010-2018): € 11,50

Weitere gültige Ticketarten
SnowCard Tirol
Zillertaler Bergpass + Update 
Zillertaler Bergpass ab 11.11.2024
Zillertaler Superskipass ab 01.12.2024
Tagesticket Hochfügen-Hochzillertal-Spieljoch ab 01.12.2024

 

Tickets können über Verkaufsautomaten und an den Kassen erworben werden. Trainingstickets können zusätzlich im Race Office beim 8er Treff gekauft werden.

Häufig gestellte
Fragen

Welche Regelungen gibt es bezüglich der Anzahl der Linien und Trainingszeiten?

Insgesamt stehen auf Piste 8 drei Zeit-Slots zur Verfügung:

Slot 1: 08:00 bis 10:30 Uhr mit ausschließlich 2 GS-Linien (bis einschließlich 21.12.2024).
Slot 2: 10:30 bis 13:00 Uhr mit bis zu 5 SL-Linien oder auch GS Lines, wenn dafür zwei SL Lines gebucht werden.
Slot 3: 13:00 bis 15:30 Uhr mit bis zu 5 SL-Linien oder auch GS Lines, wenn dafür zwei SL Lines gebucht werden.

Wie werden die Linien auf der Trainings-/Rennstrecke reserviert?

Die Linien werden pro Mannschaft online reserviert. Reservierungen erfolgen nach dem Grundsatz „first come, first serve“ und werden erst nach Zahlungseingang als verbindlich betrachtet.
Die Zuweisung der Line erfolgt am Trainingstag im Race Office beim 8er-Treff am Parkplatz.

Wie kann ich ein Training auf der Rennstrecke buchen?

Um ein Training auf der Rennstrecke zu buchen, nutzen Sie bitte online den Renn- und Trainingskalender Hochfügen. Die Reservierungen erfolgen nach dem Grundsatz „first come, first serve“ und werden erst nach Zahlungseingang verbindlich.

Unser Tipp: Aktivieren Sie die Funktion „Autofill“ oder die „automatische Formulareingabe“ in Ihrem Browser, um das Formular zukünftig automatisch auszufüllen.

 

Unser Trainings- und Rennkalender wird am 20. Oktober 2024 um 17:00 Uhr freigeschaltet.
Bei Fragen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an racepoint@hochfuegenski.com.

Welche Tarife gibt es für die Nutzung der Lifte und Trainings-/Rennstrecken?

Die Tarife umfassen zum einen die Nutzung des Lifts (Skitickets) und zum anderen die Nutzung von Linien (Line Gebühr) auf der Trainings-/Rennstrecke.

Die Line Gebühren sind zeitlich in drei Perioden gestaffelt:

1. Periode: 01.11. bis 30.11.2024
2. Periode: 01.12. bis 20.12.2024
3. Periode: 21.12. bis 20.04.2025

Welches Ski-/Liftticket braucht man und wo kann man es kaufen?

Für die Benutzung der Trainingspiste 8 muss jeder Trainingsgast im Besitz eines gültigen Ski-/Lifttickets sein.

Vor dem offiziellen Saisonstart (1. Periode: 01.11. bis 30.11.2024) können Sie ein Trainingsticket erwerben, das der Dauer der Trainingszeit entspricht (normalerweise 3 Std.). Alternativ kann die Snowcard Tirol oder der Zillertaler Bergpass + Upgrade genutzt werden. Ab dem 11. November ist auch der Zillertaler Bergpass gültig.

Ab dem offiziellen Saisonstart (2. Periode und 3. Periode) gelten neben dem Trainingsticket auch alle anderen Ticketarten, wie Tageskarten, Saisonkarten sowie Zeit- oder Mehrtageskarten. Tickets können über Verkaufsautomaten und an den Kassen erworben werden. Trainingstickets können zusätzlich im Race Office beim 8er Treff gekauft werden.

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Transport mit dem Lift nur möglich ist, wenn das Drehkreuz mit einer gültigen Liftkarte passiert wird. Dies gilt besonders für Rennläufer im Rennanzug, die ihre Liftkarte nicht sichtbar tragen. Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.

Welche Haftungsausschlüsse gibt es und wie werden diese bestätigt?

Beim Reservierungsprozess ist die Bestätigung der Haftungsausschlusserklärung durch die teilnehmende Mannschaft verpflichtend. Diese Erklärung wird Ihnen im Bestätigungsmail übermittelt. Die Unterschrift eines Mitglieds des Teams gilt für das gesamte Team.

Wichtiger Hinweis: Für die Ablage von Rucksäcken und Skiern stehen klar definierte Bereiche zur Verfügung. Bitte nutzen Sie diese ausgewiesenen Areas, um eine ordnungsgemäße Aufbewahrung sicherzustellen. Sollte dies nicht beachtet werden, müssen die Gegenstände entfernt werden.

Gibt es eine Rückvergütung bei Nichterscheinen zum Training?

Bitte beachten Sie, dass bei Nichterscheinen keine Rückvergütung möglich ist. Eine Ausnahme besteht, wenn ein Training aufgrund äußerer Einflüsse nicht stattfinden kann. In einem solchen Fall wird eine Rückvergütung oder Gutschein gewährt.

Wo kann ich weitere Informationen erhalten und wo ist das Race Office?

Das Race Office ist Ihre zentrale Anlauf- und Informationsstelle und befindet sich im 8er Shop an der Talstation des 8er Jet. Hier erhalten Sie die Zuweisung der Linie am Trainingstag und können Trainingstickets kaufen. Das Race Office ist täglich ab dem Start der Rennsaison geöffnet. Sie können das Race Office auch per E-Mail unter racepoint@hochfuegen.com erreichen. Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie zu unterstützen.

Für weitere Informationen oder bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team im Race Office. Wir freuen uns darauf, Sie in Hochfügen begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen ein erfolgreiches und sicheres Training!

Race Office: 8er Shop, Talstation 8er Jet
Öffnungszeiten: Täglich ab dem Start der Rennsaison
E-Mail: racepoint@hochfuegen.com

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und auf eine großartige Saison!