LVS Training Suchfeld Verschüttete Sicherheit Freeriden Tiefschnee Übung macht den Meister

LVS Trainingssuchfeld powered by BMW

Wissen rettet Leben – Sicher freeriden im Zillertal
Trainiert in Ruhe für den Ernstfall die Verschüttetensuche im 30x30 Meter großen Trainingssuchfeld von BMW.

Manchmal geht es schneller als man denkt – im ungesicherten Freeride-Gebiet besteht immer die Möglichkeit, dass eine Lawine abgeht. In einem solchen Fall macht sich ein gutes Lawinentraining  und gute Ausrüstung bezahlt. Dazu gehört auch, den Ernstfall zu trainieren. Sind die Abläufe im Falle des Falles gut einstudiert, lassen sich diese auch mit viel Adrenalin im Blut noch einsetzen.

Kostenlos und täglich könnt ihr eure Fähigkeiten der Verschüttetensuche am ca. 30x30 Meter großen „LVS-Trainingssuchfeld presented by BMW“ trainieren und perfektionieren. Das Feld ist während der Betriebszeiten der Anlagen geöffnet und befindet sich bei der Bergstation 8er Jet direkt an der 8er Alm. Suchmaterial kann ausgeliehen werden. Nützt die Gelegenheit – egal ob alleine oder in der Gruppe!

Den richtigen Umgang mit der Notfallausrüstung, wie man die Lawinenlage und das eigene Können richtig einschätzt und was im Falle des Falles beachtet werden soll, erfährt man aus erster Hand bei intensiven mehrtägigen Schulungen oder auch bei eintägigen Schnee- und Lawinenprogrammen.

„Schnelles und richtiges Handeln kann Leben retten – auch deines!“

Kevin Benk von der Tiroler Skischule skiCHECK

Folge Hochfügen
Get Social