Land Tirol Wintersport Erlebnistag in Hochfügen

Hochfügen hat sich extra "fein" gemacht, um die Gäste des Land Tirol Wintersport Erlebnistags Willkommen zu heißen. Der Himmel strahlte in sattem Blau und der frische Pulverschnee glitzerte in der Sonne als die Mitarbeiter des Landes Tirol ihre Skier aus den Autos und Bussen luden. Die Bedingungen waren perfekt für einen Tag an dem es was zu erleben gibt, ein echter Wintersport Erlebnistag eben. 

 

All jene die sich mit ihren Kolleginnen messen wollten, konnten beim Riesentorlauf, der vom WSV-Fügen perfekt ausgetragen wurde, an den Start gehen. Jenen, die lieber fern ab der Pisten auf selbst gewählten Routen die hochfügener Bergwelt erkunden wollten, stand ein Skiführer des Alpenvereins zur Verfügung. Er hat sein Wissen nicht nur bei der Routenwahl der Skitour bereit gestellt, sondern gab auch Tipps zum richtigen Umgang mit dem LVS-Gerät. Wer weder um Bestzeiten ringen, noch zu Fuß den Gipfel erklimmen wollte der konnte das Skigebiet Hochfügen an diesem sonnigen Tag einfach nur genießen und den ganzen Tag der Sonne auf Skiern folgen.

 

Zum Abschluss trafen sich alle im Restaurant Panorama zur Siegerehrung und auf einen "Ratscher" unter Kolleginnen. Auch unser LH Günther Platter und sein Stellvertreter Josef Geissler haben diesen Tag im sonnigen Hochfügen genossen. Die beiden ließen es sich nicht nehmen, den Siegern selbst die Preise zu überreichen und zu gratulieren.

Es war für alle eine sehr gelungene Veranstaltung, welche noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.