ISTA-Discovery

Hochfügen führt ISTA ein – das neue Lawinen-Ausbildungsprogramm zur Prävention von Unfällen in den Bergen

ISTA (International Snow Training Academy) ist ein international anerkanntes mehrstufiges Ausbildungsprogramm zum Skifahren und Snowboarden abseits der gesicherten Pisten.  Hochfügen ist das erste Skigebiet Österreichs, das diese Zertifikate anbieten kann.

 

Beim ISTA-Discovery Kurs wird ein Tag lang eine Einführung in das ISTA-Programm gegeben. KursteilnehmerInnen lernen die ISTA-Philosophie kennen und erlernen grundlegende Fähigkeiten, um sich sicher in den winterlichen Bergen zu bewegen und das Risiko zu minimieren. Am Vormittag wird die Theorie praxisnah, verständlich und humorvoll vermittelt. Beim praktischen Teil am Nachmittag werden Risiken identifiziert und das Fahrverhalten darauf abgestimmt. Am Ende des Tages wird auf das Thema Krisensituation Lawinenabgang mit Verschüttetensuche eingegangen. In der Schulung inkludiert sind Lehrmaterial, ein Patch und der ISTA-Ausweis. Weitere Ausbildungsstufen können in Hochfügen und jedem weiteren ISTA zertifizierten Skigebiet der Welt absolviert werden. 

 

ISTA-Discovery“ sowie weitere Hochfügen-Specials sind anfrag- und buchbar auf der Homepage unter Specials. Selbstverständlich sind alle Hochfügen-Specials auch als als Gutschein im Hochfügen Gutschein-Shop erhältlich. 

 

Die Details

  • Termin/Dauer: Jeder Tag in der Saison 2016/17 ganztägiges ISTA-Discovery Training 
  • Können: Anfänger (sicheres Befahren schwarzer Pisten), Fortgeschrittene, Pros
  • Teilnehmer: Ab 2 Personen
  • Preis pro Person bei gültigem Skipass: € 265,00
  • Preis pro Person inkl. Tagesskipass: 315,50 zzgl. € 2,00 Pfand für Skipass 
  • Ausrüstung: Freerideski (Preis: 25 Euro/p.P./Tag)
  • LVS-Ausrüstung im Preis inkludiert