Ausgewählte Events im Skigebiet Hochfügen im Zillertal

Vom Skitest über Freeride Contest zu Kinderseilrennen, vom Partybus bis internationalen Rennwettbewerb – die Hochfügens Events bieten von Saisonbeginn bis Saisonende abwechslungsreiche Unterhaltung für jede Altersstufe. Einige Veranstaltungen im schnellen Überblick. Details und Information zu weiteren Events auf der Homepage unter: www.hochfuegenski.com.

 

Großer Skitest in Hochfügen am 3. Dezember 2016

Beim großen Skitest am 3. Dezember können interessierte Privatpersonen im Skigebiet Hochfügen Testsieger des europäischen Ski-Vergleichstests ausprobieren, testen und auf Herz und Nieren bewerten. Auf dem Prüfstand stehen die unterschiedlichsten Skimodelle aller großen Skimarken. Am Der Verbrauchertest ist unabhängigen, die Teilnahme ist für jedermann kostenlos (außer Skiticket) möglich.

 

FIS Europacup Snowboard, 10. bis 11. Dezember 2016

Zu Saisonbeginn begrüß Hochfügen Anfang Dezember die internationale alpine Snowboard-Elite bei zwei FIS-Rennen. Die Rennen in Hochfügen sind seit Jahren fixer Bestandteil des internationalen FIS Rennkalenders. Die Läufe finden auf der Piste der Lamarklifte statt. 

 

Freeride Kurse und Freeride Camps

Freerider jeder Alters- und Schwierigkeitsstufe können in Hochfügen aus einem umfangreichen Kursprogramm ihre perfekte Aus- und Weiterbildung wählen. Die Kurse sind zum Teil gratis und vermitteln wichtige Kenntnisse. Folgende Kursformen werden in Hochfügen angeboten: Skifriends powerd by Dynastar, Einzel- und Gruppenführungen, Mehrtägige Freeride Camps, Zweitägige Lawinencamps, LVS-Trainingssuchfeld presented by BMW, Workshops für Jugendliche, Lawinenkurse für Schulklassen, Spezielle Sicherheitstagstage, Vorbereitungskurse für Heliskier.

 

Mit Lösch-Zwerg Schneebeben im Januar und März nach Hochfügen

Die beliebten Lösch-Zwerg Schneebeben Partybusse machen diese Saison wieder zweimal Station in Hochfügen. Zum Big Mountain Hochfügen Wochenende vom 28. und 29. Januar sowie am 25. und 26. März. Moderne und bequeme Busse bringen Wintersportfans aus ganz Deutschland „auf Hochfügens Pisten“. Bei der Ab 14.00 Uhr heizen die Schneebeben DJ bei der Schneebeben Après-Snow Party nochmals mächtig ein. Diese Parties sind legendär! Preise und Buchungsmöglichkeit auf www.schneebeben.de.

 

4*FWT Big Mountain Hochfügen am 28. Januar 2017

Der 4* FWQ Big Mountain Hochfügen, seit sieben Jahren ein Fixstern der Freeride World Tour Qualifier, beliebt, begehrt, respektiert und gefürchtet. Das spektakuläre Face „Ostwand“ bietet dem 70 köpfigen Starterfeld aus allen Herren Ländern zahlreiche Möglichkeiten, perfekte Lines und eindrucksvolle Sprünge zu zeigen. Die Einstiegshürde dieses 4 Stern Qualifiers ist so hoch, sodass sich für Hochfügen nur die allerbesten qualifizieren. Zuschauer können sich somit auf umfangreiche Trick-Arsenale, innovative und kreative Styles und fahrerisches Können auf Spitzenniveau freuen. Geplant ist am 28. Januar 2017 um 8.00 Uhr zu starten. Der Contest lässt sich mit bloßem Auge vom Zuschauerbereich bei der 8er Alm bequem und ideal verfolgen.

 

Snowdown Hochfügen von 15. bis 17. April 2017

Ein unterhaltsames Oster-Wochenende wird mit dem Snowdown Hochfügen vom 15. bis 17. April 2017 geboten. Bei Livekonzerten, Parties, Kinderfest und dem traditionellen Seilrennen für Kinder und Erwachsene wird der Saisonausklang in Hochfügen mit Familie und Freunden gefeiert. Gäste profitieren beim Snowdown von attraktiven Paketpreisen. Das Skigebiet bleibt bis 23. April 2017 in Betrieb.

 

5. Kinderseilrennen am 15. April 2017

Bereits zum fünften Mal findet das Seilrennen für Kids im April statt. Die Kleinen kommen in Dreier-Teams auf der Piste der Lamarklifte ganz groß raus. Mitmachen und tolle Preise gewinnen können Kinder bis einschließlich 14 Jahren. Die lustige Kinderparty mit Spiel und Spaß und Teambewerben rund ums Seil sorgt ganztägig für einen unvergesslichen Skitag. Die allerbesten dürfen zwei Tage später beim Erwachsenen-Seilrennen starten. 

 

54. Internationales Seilrennen Hochfügen am 17. April 2017

Pünktlich zum Saisonende werden Klettergeschirr und Kletterseile aus den Kellern geholt. Auf Hochfügens Pisten tummeln sich 3-er Teams, die „Seilrennen-Trainieren“. Schließlich ist es seit mehr als 50 Jahren Tradition in Hochfügen, mit dem Internationalen Hochfügener Seilrennen die Wintersaison zu beenden und den Winter mit Musik, Tanz und bester Laune zu verabschieden. Mit von der Partie Teams bestehend aus Einheimischen, Freunden, Kollegen und ganz kunterbunt zusammen gefundene Seilschaften. Nicht zu vergessen die RennfahrerInnen, die in der Rennklasse an den Start gehen. In dieser Klasse geht es um den begehrten Wanderpokal. Mit Sicherheit schmückt diese handgeschnitzte Trophäe die Pokalsammlung eines jeden Rennläufers und jeder Rennläuferin. Während in der Rennlasse jede Sekunden zählt, geht es bei den Klasse der sog. Flotten 3er um den Spaß, die Freude am Wintersport und das gesellige Zusammensein unter Familie, Freunden und Bekannten.