"Seeb" packte das Freeridefieber in Hochfügen

Sebastian Maier neuer Teamrider bei Hochfügen

 

Ab kommender Saison sind die Skilifte Hochfügen neuer Kopfsponsor des Tiroler Freeride Nachwuchstalents Sebastian Maier. Der 23-jährige gelernte Zimmermann konnte vergangene Saison bereits World Tour Freeride Qualifier Events für sich entscheiden. 

 

Mit Hochfügen verbindet den aus Erl in Tirol stammenden Freerider Sebastian Maier eine ganz besondere Beziehung: „weil mich das Freeride Fieber erst in Hochfügen so richtig gepackt hat“, erzählt Maier. Die wunderschön freiliegenden Steilhänge, das felsdurchsetzte Gelände und die vielen Optionen durch verschiedenste Hanglagen bedeuten für „Seeb“ den Traum eines jeden Freeriders. „Die Höhe und vor allem die Schneesicherheit, sind das Tüpfelchen auf dem "i" und deshalb macht es das Skigebiet Hochfügen so beliebt in Europa und auch weit darüber hinaus“, so der passionierte Rider über Hochfügen.

 

Vor sieben Jahren packte Sebastian Maier die Freerideleidenschaft. Seit zwei Jahren ist er in der Freeride World Qualifier Tour unterwegs und konnte sich letzte Saison auch für den 4* World Tour Qualifier Big Mountain Hochfügen qualifizieren, wo nur die weltbesten Nachwuchstalente startberechtigt sind. Sebastian verfolgt das eindeutigen Ziel, sich für die Königsklasse der Freerideszene der „Freeride World Tour“ zu qualifizieren und Freerideprofi zu werden. In den vergangenen Jahren fungierte Sebastian als Rider bei Berufs- und Amateurshoots und ist in zahlreichen Freeridekalendern und -magazinen zu sehen. Seine Devise lautet „go big or go home!“ und „have fun but take care!“. Damit will er Risiko minimierend, gesund und verletzungsfrei am Berg unterwegs sein.

 

Das Sponsoring durch Hochfügen ist der erste Schritt in die Richtung einer Profikarriere. „Hochfügen unterstützt ambitionierte Freerider seit Jahren. Wir freuen uns, Sebastian durch unser Engagement bei der Verwirklichung seines sportlichen Traums zu unterstützen und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, betont Helmuth Grünbacher, Geschäftsführer der Skiliftgesellschaft Hochfügen.