Safe2Ski
Skifahren - aber sicher

Für die Nutzung der Seilbahnen und Lifte sind wir dazu verpflichtet, bei allen Gästen ab dem vollendeten 12. Lebensjahr ein EU-konformes 2G-Zertifikat (geimpft oder genesen) zu kontrollieren. Ihr Ticket ermöglicht nur dann Zutritt ins Skigebiet, wenn ein entsprechender 2G-Status nachgewiesen wird.

Regeln im Überblick

Ticket freischalten
2G nachweis
FFP2 maske

Die Überprüfung Ihres 2G-Nachweises bzw.
die Freischaltung Ihres Tickets kann wie folgt geschehen

ACHTUNG: Dies gilt auch für bereits gekaufte Saisonkarten!

Für Kinder zwischen 12 und 15 Jahren gilt, sofern sie einen Corona-Testpass (für Schulkinder in Österreich: Ninja Pass) vorlegen können, der die Testintervalle für die laufende Woche nachweist (gilt auch Freitag, Samstag, Sonntag der Testwoche), dass dieser einem 2G-Nachweis gleichgestellt ist.

Drei
Optionen
Webportal
Sie können Ihr Ticket im Webportal schon vor der Ankunft im Skigebiet einfach mit Ihrem 2G-Nachweis verknüpfen. Voraussetzung: Ticket + EU-konformes 2G-Zertifikat
Ticketautomaten und Greenpass-Check Stationen
An einigen unserer Talstationen stehen Ihnen Ticket-Automaten und teilweise zusätzliche "Greenpass Checks" zur Verfügung. Hier verknüpfen Sie Ihr Ticket schnell und einfach mit Ihrem EU-konformen 2G-Zertifikat
Kassen
Die Freischaltung Ihres Tickets kann auch direkt beim Kauf an unseren Skipasskassen erfolgen. Voraussetzung: EU-konformes 2G-Zertifikat

Ticket
jetzt freischalten

Skiticket
freischalten

 

Bitte halten Sie Ihr EU-konformes 2G-Zertifikat für die Dauer des Aufenthalts im Skigebiet jederzeit für mögliche Kontrollen bereit. Zudem gilt die FFP2-Maskenpflicht bei Seilbahnen und Liften.

 

INFORMATION
Grundsätzlich wird das Ticket automatisiert für die Dauer des 2G-Nachweises freigeschaltet, ohne dass Gesundheitsdaten oder sonstige Daten verspeichert werden. Sollten Sie mit einer automatisierten Freischaltung nicht einverstanden sein, so können Sie ihr Ticket auch tageweise gegen Vorlage eines gültigen 2G-Nachweises freischalten lassen.

 

Diese Seite wird laufend aktualisiert und erweitert.
Änderungen vorbehalten.
Stand 09.12.2021

Skifahren, aber sicher
Skivergnügen in Hochfügen

Gemeinsam für ein gesundes Miteinander. Es gilt die 2-G Regel für die Seilbahnbenützung sowie FFP2-Maskenpflicht.

 

Zu den Covid Massnahmen